Richtig Spazierengehen - KSI Hundeschule Katrin Scholz

Direkt zum Seiteninhalt
Das Seminar teilt sich in einen Theorie- und Praxisteil auf.
Im Theorieteil wird über rechtliche Grundlagen gesprochen, die jeder Hundebesitzer kennen sollte. Weiter wird erklärt, wie man sich gegenüber seinen Mitmenschen, vor allem Nichthundebesitzern, verhalten sollte. Klassische Probleme wie das Anspringen von Fremden werden hier beleuchtet und Gegenmaßnahmen erklärt.
Wichtig ist aber auch die Umsetzung in die Praxis. Neben der Verwirklichung der in der Theorie angesprochenen Themen werden hier beispielsweise Übungen gezeigt, die jedermann während dem Spaziergang ausführen kann, um die Aufmerksamkeit des Hundes auf sich selbst zu lenken. Selbstverständlich gehört das Rück- und Abrufen des Hundes genauso zu solchen Übungen und wird hier noch ein mal ausführlich erläutert. Doch was bringen die besten Übungen, wenn der Hundeführer die Körpersprache des Hundes nicht lesen kann? Es wird deshalb auch auf die Grundzüge der Körpersprache des Hundes eingegangen, um besser zu verstehen, was in dem Hund vorgeht. Nur so kann eine funktionierende Kommunikation zwischen Ihnen und dem Hund stattfinden und ein entspannter Spaziergang gelingen!

Dieses Seminar ist interessant für jeden:
  • der entspannt mit seinem Hund spazieren gehen möchte
  • der seinem Hund in Zukunft einen angenehmeren Spaziergang bieten möchte
  • die Körpersprache seines Hundes besser verstehen können möchte
  • ...und natürlich für alle die das Thema allgemein interessiert.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
copyright 2017 Katrin Scholz - Felsenstr. 9 - 35305 Grünberg
Zurück zum Seiteninhalt